Direkt zum Inhalt
Katholische Pfarrkirche Zu Unserer Lieben Frau Mariä Heimsuchung 1

Katholische Pfarrkirche Zu Unserer Lieben Frau Mariä Heimsuchung

Kirche, Dom, Basilika, Wallfahrtskirche und Münster
Adresse
Mitteldorfgasse 6
6850 Dornbirn
Österreich
Telefonnummer
E-Mail-Adresse
Startseite

Beschreibung & Infos

"Zu unserer Lieben Frau Mariä Heimsuchung" wird die Stadtpfarrkirche von Dornbirn-Haselstauden benannt. Anstelle einer alten Kapelle wurde hier 1792 diese Kirche errichtet. In den Jahren 1885/86 wurde angrenzend ein Redemptoristenkloster erbaut, das nach 1915 als Waisenhaus und Schule fungierte. Seit 1941 wird Haselstauden als eigenständige Pfarre geführt, seit 1681 jedoch schon als Kaplanei. Bemerkenswert ist der Hochaltar der Kirche aus dem Kloster Thalbach. Das Dekor wurde allerdings teilweise ausgetauscht. Im linken Seitenaltar kann man die Kopie eines Altarbildes sehen, dessen Original in der Redemptoristenkirche Sant'Alfonso in Rom zu finden ist.

Die heutige Pfarrkirche wurde durch den Bildsteiner Barockbaumeister Johann Michael Beer geplant, 1792 unter Leitung des Dornbirner Baumeisters Siegmund (Sigmund) Hilbe (1743–1813) als Filialkirche gebaut und 1793 weitgehend fertiggestellt.

Lage & Anreise

Mitteldorfgasse 6
AT - 6850 Dornbirn

47.429754, 9.756261

Route planen