Direkt zum Inhalt
Montafoner Heimatmuseum in Schruns

Montafoner Heimatmuseum Schruns

Kunst und Kultur, Museum
Adresse
Kirchplatz 15
6780 Schruns
Österreich
Telefonnummer
E-Mail-Adresse
Startseite

Beschreibung & Infos

Das Montafoner Heimatmuseum in Schruns gehört zu den ältesten seiner Art im ganzen Alpenraum. Bereits 1906 begann ein engagierter Kreis, selten vorkommende Tiere, Pflanzen und Mineralien zu sammeln und in der Folge auch auszustellen. Die mittlerweile umfangreiche Sammlung wurde durch alte Möbel, Bilder und Kunstwerke ergänzt. Im Frühmesshaus in der Silvrettastraße fand man eine geeignete Stätte für die Sammlung, und so konnte am 12. Juni 1921 das „Montafoner Heimatschutzmuseum“ in Schruns feierlich eröffnet werden.

Seit 1978 ist das Montafoner Heimatmuseum im ehemaligen Bergrichterhaus – einem spätmittelalterlichen Gebäude mit jüngerem Erweiterungsbau – am Kirchplatz beheimatet. Standen zunächst noch naturwissenschaftliche Interessen im Vordergrund, so ging spätestens der 1912 gegründete Heimatschutzverein im Tale Montafon daran, volkskundlich interessante Objekte aus dem gesamten Tal zusammenzutragen. Der Verein führt noch heute das Museum, welches nunmehr eine erstklassige Sammlung an volkskundlichen Objekten besitzt, die durch zwei Wechselausstellungen pro Jahr im zweiten Obergeschoss ergänzt wird. Im Erdgeschoss erwartet Sie im Eingangsbereich die Darstellung von Montafoner „Ikonen“ (wie etwa ein Montafonertisch, ein Skifahrerplakat Hans Bertles oder ein Auswandererbild eines Montafoner Amerikafahrers). Daneben können Sie im Zwischengeschoss eine alte Schulklasse von Tschagguns-Bitschweil (1963 aufgelassen) besichtigen. Im so genannten „Schopf“ sind landwirtschaftliche Geräte sowie eine Alpsennerei untergebracht.

In den Kellergewölben sind verschiedene traditionelle Werkstätten sowie eine Hammerschmiede eingerichtet. Im ersten Obergeschoss sehen Sie zunächst anhand von Originalen und Bildern den Werdegang der bekannten Montafoner Tracht. Hier befinden sich auch eine Reihe hochwertiger Beispiele Montafoner Volkskunst, wie etwa ein reich geschnitzter Stubenkasten aus dem Jahr 1793. Im älteren Teil des ersten Obergeschosses treffen Sie auf wichtige Bestandteile traditioneller Montafoner Wohnkultur: die alte Rauchküche, die Nähkammer, Schlafkammer, die Schulklasse sowie die Stube aus dem Jahr 1784. Die Webkammer verweist auf die Anfänge der textilen Produktion im Tal.

Dauerausstellung "Materielles Kulturerbe" und "Zelle", Textilwerk Montafon, Museumsshop, Vorträge, etc. siehe Veranstaltungskalender

Sonderausstellung "Das Montafon "unterm Hitler" (Leben unter dem Hakenkreuz) - eine Ausstellungsserie der Montafoner Museen

Anläßlich des 75. Gedenkjahres an die Befreiung vom NS-Regime steht heuer in den Montafoner Museen die regionale Geschichte der jahre 1938-45 im Fokus. Neben einer Sonderausstellung, die sich über alle vier Museen erstrecken wird, wird auch ein ganzjähriges Verantsltungsprogramm zum Thema angeboten.

Das Programm der laufend wechselnden Ausstellungen findest Du auf montafoner-museen.at

Neu! Museumsrallyes für Kinder! Auf eigene Faust das Museum erkunden und spannende Entdeckungen machen. Ab sofort ist dies in allen 4 Montafoner Museen möglich. So können Kinder im Volksschulalter spielerisch und eigenständig Montafoner Geschichte entdecken. Mit Fragen und Rätseln in der Hand begeben sie sich auf ihre eigene Reise durch die Museen. Bei gutem Erfolg wartet am Ende eine kleine Überraschung.

Eintrittspreise:
Pauschalticket für alle vier Museen 7,00 €
Die Pauschaltickets sind zeitlich nicht beschränkt.
Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) frei

Freier Eintritt an Sonntagen bis Ende August in allen Montafoner Museen.

Führungen außerhalb der Öffnungzeiten nach Vereinbarung jederzeit möglich

 

Bilder

Kinder & Familie

  • Für Kleinkinder geeignet
  • Kinder sind willkommen

Parken & Anreise

  • Fahrrad-Abstellplatz
  • kostenlose Parkplätze
  • kostenpflichtige Parkplätze
  • Motorrad-Abstellplatz

Sonstiges

  • bei jedem Wetter
  • für Gruppen
  • für Kinder & Familien

Zahlung

  • Bar

Lage & Anreise

Kirchplatz 15
AT - 6780 Schruns

47.080313717077, 9.918808

Route planen