Direkt zum Inhalt

Mystische Momente im Europaschutzgebiet Wiegensee

Adresse
Talstation Tafamuntbahn
6794 Gaschurn
Österreich
29.09.2021, 08:45-16:15

Beschreibung & Infos

Entdecke eines der bedeutendsten Moore im Montafon

Naturführerin Monika zeigt Dir ein einzigartiges Moor-Biotop auf dem Weg zum Wiegensee, dem ältesten Natur-Stausee im Montafon. Woher kommt der Name „Wiegensee"? Was ist ein Schwingrasen? Und warum fressen Pflanzen Tiere? Bei einer wohlverdienten Pause auf der Verbellaalpe genießt Du den Montafoner Sura Kees sowie den Ausblick auf die majestätische Silvretta, bevor Du Dich durch duftende Bergwälder auf den Weg zurück ins Tal begibst.

In Kooperation mit dem Naturschutzverein Verwall-Klostertaler Bergwälder – eine exklusive Tour für all jene, die mehr als nur eine gewöhnliche Wanderung suchen.

Treffpunkt

08:45 Uhr Talstation Tafamuntbahn Partenen

Preis

20 % Ermäßigung mit der Montafoner Gästekarte (Montafoner Gästekarte ist vorzuweisen)
Für Gäste aus BergePLUS Partnerbetrieben kostenlos (Montafoner Gästekarte mit BergePLUS Aufdruck ist vorzuweisen)

Anmeldung

online bis 24:00 Uhr möglich

Veranstalter

Montafon Tourismus GmbH
Termine
30.06.2021, 08:45-16:15
07.07.2021, 08:45-16:15
14.07.2021, 08:45-16:15
21.07.2021, 08:45-16:15
28.07.2021, 08:45-16:15
04.08.2021, 08:45-16:15
11.08.2021, 08:45-16:15
18.08.2021, 08:45-16:15
25.08.2021, 08:45-16:15
01.09.2021, 08:45-16:15
08.09.2021, 08:45-16:15
15.09.2021, 08:45-16:15
22.09.2021, 08:45-16:15
29.09.2021, 08:45-16:15

Lage & Anreise

AT - 6794 Gaschurn

46.969593733259, 10.057382583618

Route planen